Sitemap

Aktuelles

20.-21.4.2015 | EURO-DIESEL Aussteller auf der future thinking

Zurück

Die future thinking ist Deutschlands größter Kongress für Rechenzentren. Seit ihrer ersten Ausrichtung im Jahr 2010 rückt sie jedes Jahr das Thema Energieeffizienz in Rechenzentren in den Fokus und fördert innovative Produkte und Ideen. So hat sich die future thinking im Laufe der Jahre als Plattform für Wissenstransfer und Networking sowie als Branchentreff etabliert und vermittelt jährlich mit einem breit angelegten Kongressprogramm fundierte Grundlagen und nimmt aktuelle Trends ebenso wie anwenderspezifische Fragestellungen zu Rechenzentren auf.

Vom 20.-21. April 2015 kamen zahlreiche unabhängige Experten, Architekten, Dienstleister, Lieferanten und Anwender zur sechsten Auflage von future thinking im darmstadtium in Darmstadt zusammen. Der Rechenzentrumskongress bot mehr als 60 Fachvorträge zu insgesamt 16 Themengebieten. Guido Beimann, Geschäftsführer der EURO-DIESEL GmbH, hielt einen Vortrag über die Funktionsweise von Diesel-dynamischen USV-Systemen. Herr Chad McCarthy, technischer Direktor der Telecity stellte die in einem Telecity Rechenzentrum realisierte IP-Bus Installation mit EURO-DIESEL USV-Anlagen vor. Verschiedene Diskussionsforen, Basisschulungen für die Planung und den Bau von Rechenzentren sowie eine große politische Podiumsdiskussion. Damit hatten die Besucher die einzigartige Möglichkeit, sich neutral, kompetent und umfassend über die aktuellen Trends und Innovationen der IT- und Rechenzentrumsbranche zu informieren. Zeitgleich zum Kongress stellten die innovativsten Unternehmen der Rechenzentrumsbranche ihre aktuelle Produktpalette aus und informierten die Besucher über neueste Produkte, Dienstleistungen und Services.

EURO-DIESEL nahm auch dieses Jahr zum wiederholten mal als Aussteller an der future thinking teil.

Am Abend des ersten Kongresstages wurden im Rahmen einer festlichen Gala die Preise des Deutschen Rechenzentrumspreises 2015 verliehen. In insgesamt 8 Kategorien wurden Innovationen und Visionen ausgezeichnet, die die gesamte Rechenzentrumsbranche inspirieren und für kommende Projekte neue Maßstäbe setzen werden.

Schirmherr der future thinking 2015 war Mathias Samson, Staatssekretär im Hessischen Wirtschaftsministerium.

„future thinking ist Kongress, Fachausstellung und Networking-Plattform in einem. Als Besucher werden Sie Teil dieser Community, die von Ihnen ebenso profitiert wie Sie von ihr.“

Ulrich Terrahe

Geschäftsführer der dc-ce RZ-Beratung GmbH & Co. KG und Veranstalter von future thinking

Eine Fotogalerie der future thinking 2015 finden Sie hier.

Zurück